Zwergläuse Familie

Phylloxeridae, den Zwergblattläusen  fehlen die Hinterleibsröhren. Auch sie vermehren sich über mehrere Generationen pathenogenetisch das heist ungeschlechtlich, sie sind dabei aber nicht lebengebärend, sondern legen Eier.

Eichen-Zwerglaus

Eichen-Zwerglaus

Eichen-Zwerglaus Phylloxera coccinea (Familie Zwergläuse – Phylloxeidae) Die Eichzwerglaus ist mit nur einem Milimeter sehr klein. In ihrem äußeren Erscheinungsbild erinnern sie eher an...

Reblaus

Reblaus

Reblaus Viteus vitifoliae (Familie Zwergläuse – Phylloxeridae) Aufgrund unterschiedlicher anatomischer  Merkmale (Länge des Saugrüssels) vermutet man dass es mehrere Unterarten gibt, die...